Der klassische Autokredit

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Finanzierung beim Autokauf

Das Auto ist auch heute noch eins der Statussymbole in Deutschland und zwar ungeachtet aller aufkommenden Umweltgedanken. Das wird sich sicherlich auch in der Zukunft nicht großartig verändern. Allerdings hat sich bei der Finanzierung eines Kraftfahrzeuges in den letzten Jahren einiges getan, denn während es in der Vergangenheit noch relativ häufig vorkam, dass ein Auto in bar bezahlt worden ist, so passiert dies immer seltener und der Kauf eines Fahrzeuges erfolgt immer öfter mit einem Autokredit.

Neues Auto durch AutokreditNeues Auto durch Autokredit
Neues Auto durch Autokredit

Bei einem Autokredit handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit

In den meisten Fällen handelt es sich bei einem Autokredit letztlich um einen klassischen Ratenkredit. Der Begriff Autokredit fällt im Normalfall, wenn es um den Kauf von Gebraucht- oder Neuwagen geht. Bei solchen Darlehen sind die Banken der Automobilhersteller sehr aktiv und buhlen mit den Autokrediten um die Kunden. Dabei bieten die Herstellerbanken nicht selten Kredite zu sehr günstigen Konditionen an, wenn es um die Finanzierung der Autos aus eigenem Hause geht. Trotzdem gibt es neben den Autobanken eine ganze Reihe weiterer Kreditinstitute, die spezielle Kredite für den Autokauf anbieten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass man die Angebote der Anbieter vergleicht, um am Ende mit dem besten Kreditangebot beim Autokauf zu sparen.

Welche Voraussetzungen es beim Autokredit zu erfüllen gibt

Falls Sie vorhaben ein Auto mit einem Autokredit zu kaufen, gibt es eine Reihe von Kriterien, die Sie erfüllen müssen, um die Bank davon zu überzeugen, den gewünschten Kreditbetrag zur Verfügung zu stellen. Es ist im Interesse der Banken genaue Informationen über einen möglichen Kreditnehmer zu bekommen, weil die vereinbarte Rückzahlung der Kreditraten natürlich ohne Probleme erfolgen soll. Daher verlangen die fast alle Kreditinstitute Gehaltsnachweise der letzten zwei Monate, um festzustellen, ob ein ausreichendes monatliches Einkommen vorhanden ist. Zusätzlich erfolgt auch bei den sogenannten Autokrediten eine Abfrage bei der Schufa. Dort sind Daten darüber gespeichert, wie gut oder schlecht eine Person seinen Zahlungsverpflichtungen bei Krediten in der Vergangenheit nachgekommen ist.

Die Besonderheiten des klassischen Autokredites

Beim Autokauf ist der klassische Autokredit am weitesten verbreitet. Dies liegt sicherlich auch daran, dass es diese Form des Autokredites bereits seit vielen Jahren gibt und diese Kreditart sehr bekannt ist. Der Vorteil dieses Kredites ist, dass der Kaufpreis in gleichbleibenden Raten wieder zurückbezahlt werden kann und am Ende der Laufzeit das Fahrzeug komplett in den Besitz des Kreditnehmers übergeht. Es gibt auch die Möglichkeit beim klassischen Kredit für den Autokauf eine Anzahlung zu leisten. Diese bringt dann den Vorteil, dass entweder die Ratenhöhe niedriger wird oder die Laufzeit des Kredites entsprechend verkürzt werden kann. Beim klassischen Autokredit gibt es die häufigsten Angebote, sodass sich ein Vergleich der verschiedenen Kreditangebote auf jeden Fall lohnt. Denn durch ein Darlehen mit einem besonders niedrigen effektiven Zins kann der Autokauf durch diese Autofinanzierung ein besonderes Schnäppchen werden.

Den Kreditvertrag vor Abschluss genau prüfen

Wenn Sie sich nach Ihrem Vergleich der Angebote für ein Kreditangebot entschieden haben, dann sollten Sie unbedingt überprüfen, ob alle Fakten zu dem Autokredit schriftlich aufgeführt sind. Hierbei ist es besonders wichtig, sowohl die exakten Kosten für den Autokredit als auch die Konditionen im Kreditvertrag zu vermerken. Deshalb sollten Sie nachschauen, dass neben der Kreditsumme zumindest die Gesamtkosten des Kredites und der Effektivzins explizit aufgeführt sind.

Wir freuen uns über Ihren Klick!

Verwandte Artikel:

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment